Was kostet eine App?

Alles über Online Gründungen, Web-Startups und Internetportale. Was haltet Ihr von ..? Wie werde ich erfolgreich? Wie geht es weiter?
Antworten
YUHIRO.DE
Beiträge: 17
Registriert: 31.08.2013, 12:35

Was kostet eine App?

Beitrag von YUHIRO.DE » 16.02.2014, 13:21

Oft bekommen wir die Frage gestellt was die Entwicklung für eine App kostet. Um eine bessere Übersicht zu geben haben wir einen ausführlichen Artikel zum Thema geschrieben. Dieser enthält auch umfassendes Zahlenmaterial zur Veranschaulichung.

Hier gehts zum Artikel: >> yuhiro.de/app-entwicklung-kosten/ Was kostet eine App?

Welche Erfahrung habt Ihr mit der App Entwicklung gemacht?
Und wie waren die Kosten hierfür?
Ist jemand in der Planung für eine App? Eventuell gibts Tipps für uns?

Freundliche Grüsse
YUHIRO.DE - Die Online Shop und Mobile App Experten

fero
Beiträge: 1
Registriert: 04.03.2014, 13:04

Re: Was kostet eine App?

Beitrag von fero » 04.03.2014, 13:08

Hi,

hier gibt es ein Tool, das so etwas ähnliches Anbietet wievielkosteteineapp.de

Gruß

fero

MiaKa
Beiträge: 8
Registriert: 17.06.2014, 22:46
Wohnort: Berlin

Re: Was kostet eine App?

Beitrag von MiaKa » 06.07.2014, 11:29

Hallo,

wir haben uns auch mal an einer App für ein kleineres Portal versucht, allerdings ohne Erfolg.
Wir haben eine Agentur mit der Erstellung einer App beauftragt, die aber eine üpberhaupt keine gute Arbeit abgeliefert hat.
Kosten: 2.500,00 € für eine App mit 5 Unterseiten.

EVCP
Beiträge: 59
Registriert: 18.01.2014, 15:42
Wohnort: AMS

Re: Was kostet eine App?

Beitrag von EVCP » 07.07.2014, 04:41

Vielleicht für den deutschen Sprachraum ungeeignet, doch trotzdem einen Blick wert: Prott. prottapp.com

Wir begleiten ein Startup Unternehmen in Asien das, auch deutschsprachig, Apps entwickelt. Allerdings verzichte ich besser auf die Werbung, denn unter 5000 € geht dort nur das, was es im Internet heute zum Teil für wenig Geld auch gibt. Eine App führt nicht zum Erfolg wenn man sie nur "herstellt".

danios
Beiträge: 8
Registriert: 17.04.2014, 10:37

Re: Was kostet eine App?

Beitrag von danios » 29.07.2014, 14:21

MiaKa hat geschrieben: Kosten: 2.500,00 € für eine App mit 5 Unterseiten.
Es gibt Programme für 200,- EUR mit denen man ganz einfache Apps erstellen kann...
Zuletzt geändert von danios am 12.01.2015, 18:00, insgesamt 1-mal geändert.

Rookee
Beiträge: 1
Registriert: 11.02.2013, 08:35

Re: Was kostet eine App?

Beitrag von Rookee » 12.08.2014, 21:14

Hey!

Also da ich als App Entwickler tätig bin und mich auch in diese Umfeld selbstständig machen möchte, kann ich deine Frage wohl relativ leicht beantworten.

Natürlich haben meine Vorredner recht, es gibt Software mit der man einfach Apps zusammen klicken kann. Als Beispiele:
http://appinventor.mit.edu/explore/
http://appinventor.mit.edu/explore/
Diese Programme sind teilweise kostenlos oder kosten paar hundert Euro.

ABER... man muss sich trotzdem mit so etwas auskennen. Denn eine App ist nicht nur ein Programm. Es muss in die App Stores eingepflegt werden, was auch wieder kosten verursacht (Windows App Store ca. 20€ im Jahr; Apple 99 Dollar im Jahr; Android einmalig 35 Dollar)...

ABER... es kommt natürlich auch auf die App an, aber in der Regel muss man auch programmieren können, sofern die App komplexer als ein Text mit "HALLO, DAS IST MEINE APP" ist. Da kommt es auf das Tool und Plattform (Android, iOS, Windows, Blackberry, Tizen etc.) an auf die man sich fixiert.

ABER... selbst dann sind die kosten relativ hoch. Ich würde keine App unter ein paar tausend Euro entwickeln, denn meistens ist das viel viel mehr Arbeit als sich die Leute vorstellen. Frei nach dem Motto "Ja, ich will ne App"... Achja, die muss das und das auch noch können und natür auf iPhone, iPad und Android laufen. Die Leute wissen gar nicht was das für ein Aufwand ist.

Naja... Zurück zum Thema. Du bekommst wohl simple "Visitienkarten" Apps für Andriod+ iOs für 1000-3000€. Die Qualität mag ich aber bezweifeln und das die Apps unter allen Version, Plattform und Handys laufen auch. Es gibt allein für Android 4000-5000 underschiedliche Geräte und zieg Versionen. Es hat Gründe warum hunderte Entwickler bei Google und Co sitzen und nur alle paaren Wochen ne App Update rausbringen...

Ich hoffe ich konnte dir helfen. Falls noch fragen sind, kannst auch PN schicken. Aber es istimmer schwierig einzuschätzen wenn man nicht weiß was du willst. Frei nach dem Motto "Was kostet ein Auto".. Da geht kann man eine "Auto" für 3000€ neu kriegen oder nen super Porsche für 100.000€

Gruß,

Markus

frank_rothe
Beiträge: 4
Registriert: 14.11.2014, 10:55
Wohnort: Berlin

Re: Was kostet eine App?

Beitrag von frank_rothe » 17.11.2014, 09:35

MiaKa hat geschrieben:Hallo,

wir haben uns auch mal an einer App für ein kleineres Portal versucht, allerdings ohne Erfolg.
Wir haben eine Agentur mit der Erstellung einer App beauftragt, die aber eine üpberhaupt keine gute Arbeit abgeliefert hat.
Kosten: 2.500,00 € für eine App mit 5 Unterseiten.

Abzocke ... so etwas gibt es im Bereich von 150-250€
Das ist auch eine akzeptabler Preis dafür.
Was genau sollte die App denn können?
Nur Informationen auf den Unterseiten darstellen?

kujulian
Beiträge: 20
Registriert: 11.11.2014, 13:22

Re: Was kostet eine App?

Beitrag von kujulian » 20.11.2014, 11:35

Auf Freelancerbörsen erkundigen, ich wüsste nicht warum man für sowas eine Agentur brauchen würde..

Linguist
Beiträge: 27
Registriert: 06.05.2013, 15:03

Re: Was kostet eine App?

Beitrag von Linguist » 24.11.2014, 09:17

Die Frage "was kostet eine App?" ist ungefähr so sinnvoll wie die Frage "was kostet ein Auto?".

Die Antwort ist immer "es kommt darauf an", so lange es keine weiteren Informationen gibt.

Antworten

Zurück zu „Web-Start-ups & Online Gründungen“