Gründer-Forum

Hier finden Sie einen umfangreichen Ratgeber der Sie beim Gründen Ihres Unternehmens unterstützt. Unser Forum für Gründer bietet Ihnen den Einstieg in unser Gründernetzwerk. Bei konkreten Fragestellungen zögern Sie nicht unsere Gründerberater zu testen. Ein erstes Beratungsgespräch ist zumeist gratis. Falls Sie Arbeitshilfen für Ihre Gründung benötigen finden Sie hier eine Auswahl. Unsere Fachbeiträge zur Gündung und Gründer News helfen Ihnen bei einer Vielzahl von Fragestellungen. Lesen Sie spannende Interviews mit Unternehmer-Persönlichkeiten.

Marketing für eine Praxis

Alles über Werbemöglichkeiten. Wie werbe ich richtig im Internet? Wie gewinne ich Kunden und Besucher?

Marketing für eine Praxis

Beitragvon nero99 am 06.06.2013, 05:47



Ich werde bald mit meiner Ausbildung als Heilpraktiker fertig, selbstverständlich möchte ich auch eine eigene Praxis eröffnen. Die Finanzierung meines Vorhabens ist schon durchdacht und durchführbar. Mein Problem wird das Marketing sein, wo bekommt man dafür Tipps oder wer könnte da helfen?
nero99
 
Beiträge: 67
Registriert: 06.06.2013, 05:37

Re: Marketing für eine Praxis

Beitragvon karin27 am 06.06.2013, 06:02

Ich könnte hier einen Eintrag im Branchenbuch für deine Stadt empfehlen, etwa bei den gelben Seiten, das bringt dir sicher Patienten.
Desweiteren könntest du auch mit einem Schulmediziner zu arbeiten, er könnte dir gegen eine Provision Patienten schicken die nach einem Heilpraktiker fragen.
Zeitungswerbung, dort ein Inserat schalten das man bei Abgabe der Anzeige eine bestimmte Leistung billiger oder gar kostenlos bekommt. Eine weitere Möglichkeit einen speziellen Dienstleister fragen oder dir helfen lassen was man in deinem Fall tun kann, oder das Marketing von einem Spezialisten wie zb beocondis.de/praxismanagement/praxismarketing/ machen lassen. Alles in allem denke ich das Marketing für dich nicht so schwer ist, kommt auch darauf an wie hoch die Anzahl der Mitbewerber ist.
karin27
 
Beiträge: 21
Registriert: 06.06.2013, 05:54

Re: Marketing für eine Praxis

Beitragvon uvis-beratung am 07.06.2013, 11:19

@nero99 ....

.... wie wäre es mit Vorträge, Vorlesungen zu Themen deiner Spezialisierung. VHS, Selbsthilfegruppen, Stadt/Gemeinde, Kirche, Kultur- und Gesundheitsrubriken in regionalen Wochenblättern schreiben da manchmal dazu ohne Kostenaufwand, Veranstaltungshinweise etc. In jedem Fall aber ordentlich vorbereiten, strukturiert und mit System, - dann sollte es klappen.

Ansonsten kann ich auch empfehlen:
Existenzgründung - Markteintritt & Wachstum - ISBN 978-3-938684-01-6
Weiterführende Informationen hierzu unter uvis-verlag.de/uv5100.htm

Viel Erfolge, andere haben es auch geschafft.

MfG Jürgen Arnold (Autor)
-uvis.de -
uvis-beratung
 
Beiträge: 633
Registriert: 25.10.2011, 10:23

Re: Marketing für eine Praxis

Beitragvon Schmartinfördert am 22.11.2013, 16:05

Hallo Nero,

Der Markt für Heilpraktiker ist denke ich recht umkämpft, zumindest in den größeren Städten. Auf dem Lande schaut es anders aus. Hier ist allerdings weniger deine Zielgruppe beheimatet.

Alles in allem also kein einfaches Unterfangen. Ich würde mich auf jeden Fall bei Google Places: www.google.de/business/placesforbusiness/ registrieren. Da wirst du dann bei lokalen Suchanfragen gefunden (Heilpraktiker "Dein Ort") Weiterhin kannst du sehr zielgerichtet Google Adwords schalten, hier kannst du die beworbene Region genau einstellen und auch ein kleines Budget fahren.

Ansonsten kenne ich Heilpraktiker, die über Groupon etc. Gutscheinaktionen starten. Da fällt natürlich dann das meiste an die Gutscheinanbieter ab. Allerdings kannst du dich so bekannter machen, was wohl letztendlich das wichtigste ist, da ich vermuten würde, dass in deinem Bereich das Meiste über Mund zu Mund Propaganda läuft.
Schmartinfördert
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.11.2013, 14:38

Re: Marketing für eine Praxis

Beitragvon uvis-beratung am 30.11.2013, 14:57

@nero99 ...

... gibt es schon Feedback, wie Du denen Start gemeistert hast? Wie hast Du ich entschieden? Welche Wege des Markteintritts bist Du gegangen? Ich glaube, das würde so manchen hier interessieren.

MfG Jürgen Arnold
uvis.de -
uvis-beratung
 
Beiträge: 633
Registriert: 25.10.2011, 10:23

Re: Marketing für eine Praxis

Beitragvon heribert am 05.03.2014, 18:46

Gerade in diesem Bereich musst du Werbemaßnahmen meiner Meinung nach sehr gezielt einsetzen. Wenn du da also diesbezüglich noch gar keine Erfahrungen sammeln konntest, würde ich dies in die Hand eines Experten legen. Ein gutes Beispiel findest du unter sommer-gossmann.com/media-services/3.html, dort kannst du die Werbung einem professionellen Unternehmen anvertrauen.
heribert
 
Beiträge: 41
Registriert: 16.01.2014, 06:19

Re: Marketing für eine Praxis

Beitragvon imwebsein am 06.03.2014, 12:28

Also ich kann dir als ersten Ansprechpartner die IHK empfehlen.
imwebsein
 
Beiträge: 6
Registriert: 04.03.2014, 15:28
Wohnort: Berlin

Re: Marketing für eine Praxis

Beitragvon sonntagskind am 30.07.2014, 12:27

Ich würde dir ein Angebot für Start-Ups empfehlen. Dienste einer Marketingagentur wären vielleicht sinnvoll, aber zugleich teuer.
sonntagskind
 
Beiträge: 6
Registriert: 30.07.2014, 11:50

Re: Marketing für eine Praxis

Beitragvon Schwarzer am 29.01.2015, 11:19

Also soweit ich weiß gibt es ganze SEO-Agenturen die sich auf den Medizin-Bereich konzentrieren. Kenne für München gleich zwei. Musst einfach mal suchen. Als Medizinier eignet sich natürlich am Besten local SEO....
Schwarzer
 
Beiträge: 12
Registriert: 17.12.2014, 11:38


Zurück zu Werbung, Online-Marketing, Kundengewinnung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer